Wo gibt es den besten Kaffee?

Als echter Kaffee-Junkie habe ich schon an vielen Plätzen der Welt Kaffee probiert – insbesondere wenn sie sich als "weltbeste Kaffes" schmückten. Über die Jahre habe ich vermutlich mehrere tausend Liter Kaffee getrunken und würde behaupten dass ich eine ziemlich gute Übersicht darüber habe, wo es den besten Kaffee der Welt gibt.

In meiner Liste stelle ich euch die besten Cafés bzw. Kaffees pro Stadt vor.

Hier ist meine Liste:

KOPENHAGEN (DÄNEMARK): EMMERYS

Der Kaffee von EMMERYS hat es mir echt angetan und obwohl EMMERYS in Kopenhagen nicht viel mehr zu sein scheint, als eine gute Bäckerei-Kette, sind ihr Kaffee und auch die Zimtschnecken himmlisch – so gut, dass ich nur dafür wieder zurückfliegen würde. Der Kaffee schmeckt warm, weich und nach Karamell und die industrielle Einrichtung der Läden tut ihr übriges dazu, diesen Kaffee in toller Atmosphäre genießen zu können.

IMG_4166.jpg

HAMBURG (DEUTSCHLAND): NORTH COAST ROASTERY

Als gebürtige Deutsche ist es für mich eine Ehre, den Platz des zweitbesten Kaffees überhaupt einer deutschen Rösterei zu geben: Nord Coast Roastery in Hamburg verdient diesen Titel allemal. Ich liebe das Café, in einem alten Hamburger Speicher gelegen, rohe Backsteinwände, überall liegen Kaffeesäcke und vom Fenster aus schaut man direkt auf den Nikolaifleet....der Kaffee schmeckt phänomenal und wird dort auch geröstet, zudem gibt es unglaublich leckere Waffeln, pochierte Eier und Avocado Toast sodass man hier nicht nur zur Kaffeezeit, sondern auch zum Frühstück mehrere Stunden verbringen kann.

BERLIN (DEUTSCHLAND): RÖSTSTÄTTE

Eine noch größere Ehre ist es für mich, den dritten Platz an eine Berliner Rösterei zu vergeben. Die Röststätte in Berlin serviert exzellenten Kaffee und ich liebe es, hier im Sommer draußen vor dem Café zu sitzen, Kaffee zu trinken, dabei ein gutes Buch zu lesen und mir die Sonne ins Gesicht scheinen zu lassen. Im Winter ist es aber nicht minder gemütlich, denn die Einrichtung ist ähnlich industrial wie die vom Emmerys, wird aber durch lila plüsch komplettiert und lädt zum Verweilen ein. Ich nehme eigentlich immer den "Oat Flat White" und wurde bisher noch nie enttäuscht. Die Röststätte bietet übrigens auch Barista Schulungen am Wochenende an und es ist definitiv auf meiner Liste, hier einmal teilzunehmen (und im Anschluss eine der verchromten, glänzenden Espresso-Maschinen zu kaufen ;) Man wird ja noch träumen dürfen....)

DSC00015-2.jpg

SINGAPUR: COMMON MAN COFFEE ROASTERS

Eine weitere Hervorhebung hat ein Kaffee meiner neuen Heimat verdient: Singapur. Obwohl ich bisher von allen Kaffees und insbesondere solchen mit Milch negativ überrascht wurde, stellen Common Man Coffee Roasters echt eine Ausnahme dar. Der Kaffee dort ist nicht nur unglaublich lecker, er ist für singapurische Verhältnisse sogar auch bezahlbar. Zudem sitzt man wirklich toll, zwischen Palmen und Pflanzen mitten im Robertson Quay. Hier werdet ihr mich des öfteren finden.

IMG_6517.jpg

KAPSTADT (SÜDAFRIKA): ORIGIN COFFEE ROASTING

Kapstadt hat mich als Kaffee-Stadt nicht nur überrascht, sondern auch überzeugt. Der Kaffee dort ist super lecker und vor allem auch so richtig preiswert. Unzählige Cafés habe ich ausprobiert, den leckersten Kaffee gab es meiner Meinung aber bei Origin.